Standort

SunCoals Technologie Zentrum

SunCoals Technologiezentrum befindet sich in Ludwigsfelde (ca. 20 km südlich von Berlin) und beherbergt SunCoals Verwaltungs-, Engineering- und Entwicklungsabteilung.

Wir freuen uns darauf, Sie an unserem Standort begrüßen zu dürfen und Ihnen unsere Technologie zur Herstellung von hochwertigen Kohlenstoffen aus Biomasse und unser Leistungsangebot vorzustellen. Überzeugen Sie sich selbst von SunCoals innovativer und patentierter Technologie und besichtigen Sie unsere Pilotanlage, die kampagnenweise zur Herstellung von Produktmustern für Kunden betrieben wird.

SunCoals Labor

SunCoal betreibt ein modernes Labor für das Screening von Kundensubstraten, für die Herstellung von Produktmustern sowie für eine Vielzahl von Analysen, auf die unser Qualitätsmanagement aufsetzt. In unserem Labor können feste, flüssige oder gasförmige Produktmuster im Gramm- bis Kilogrammmaßstab hergestellt werden.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Eignung Ihres Substrats testen lassen möchten. SunCoal führt eine Vielzahl von Analysen durch, um seinen Kunden eine bestmögliche Produktqualität und Prozesseffizienz zu gewährleisten. Außerdem bietet SunCoal seinen Kunden umfangreiche Produkt- und Anwendungstests an.

SunCoals Pilotanlage

SunCoals einzigartige Pilotanlage wird wochenweise in Batch- oder kontinuierlichen Kampagnen für Kundenprojekte betrieben. Dadurch ist es möglich, die im Labor entwickelten Produktionsverfahren zu validieren und Produktmuster im Tonnenmaßstab herzustellen.

SunCoals Pilotanlage umfasst sechs zentrale Einheiten: zunächst das flexible Eintragssystem für jedwede flüssige und feste Biomassesubstrate, den HTC Reaktor, der mit bis zu 260 °C und 47 bar betrieben werden kann, das Kühlsystem zur Temperatur- und Druckreduktion, die Membranfilterpresse zur Entwässerung des HTC-Schlamms, die Peripherie zur Einstellung spezifischer Prozessparameter sowie die Automatisierungs- und Messtechnik, mit der der gesamte Prozess gesteuert und optimiert werden kann.